In den Osterferien startete unser Gartenprojekt: Die Gartenpiraten waren voller Tatendrang und Neugierde! Am ersten Tag gab es eine kleine Einführung in der Gärtnerei des Heidehauses. Die Kinder waren so begeistert und steckten schon die ersten Zwiebeln. In den darauf folgenden Tagen bereiteten wir unser Beet vor, haben das erste Gemüse eingesät und Kräuter eingepflanzt. Zum Abschluss wurden noch echt coole Vogelscheuchen gebastelt, die unser Beet beschützen sollen.
Das Projekt findet weiterhin wöchentlich donnerstags von 15 bis 16 Uhr statt. Willst auch du ein Gartenpirat sein? Dann melde Dich bei uns an!